Flüchtlingskrise: Griechenland durchkreuzt den EU-Flüchtlingsplan – DIE WELT


DIE WELT
Flüchtlingskrise: Griechenland durchkreuzt den EU-Flüchtlingsplan
DIE WELT
Die aber hat Griechenland kaum. Der Plan kann also nur dann aufgehen, wenn die EU-Länder zusätzliche Richter – mit Übersetzern und weiterem Hilfspersonal – nach Griechenland entsenden. Das ist auch vorgesehen. Doch das griechische Recht gebietet …
Helfer können nicht anfangen: Geheime Mail offenbart: Griechenland scheitert FOCUS Online
Flüchtlinge hängen in Griechenland fest – Zustrom nimmt abBerliner Morgenpost
Idomeni: Flüchtlingspakt lässt Menschen in Griechenland strandenRP ONLINE
ZEIT ONLINE -Schwarzwälder Bote -Tagesspiegel
Alle 394 Artikel »

Flüchtlinge aus Griechenland: Türkei bereitet sich auf Rückkehrer vor – n-tv.de NACHRICHTEN


n-tv.de NACHRICHTEN
Flüchtlinge aus Griechenland: Türkei bereitet sich auf Rückkehrer vor
n-tv.de NACHRICHTEN
Ab nächster Woche nimmt die Türkei alle Flüchtlinge auf, die illegal nach Griechenland übergesetzt haben. So will es der Pakt mit der EU. Nun gibt es konkrete Pläne, was mit den Menschen geschehen soll. Die meisten müssen wohl zurück bis an die …
Griechenland: Zahl der Migranten in der Ägäis nimmt wieder zuStuttgarter Nachrichten

Alle 9 Artikel »

Flüchtlinge in Griechenland: „Tötet uns hier, aber schickt uns nicht zurück“ – Handelsblatt


Handelsblatt
Flüchtlinge in Griechenland: „Tötet uns hier, aber schickt uns nicht zurück“
Handelsblatt
In den griechischen Flüchtlingslagern liegen die Nerven blank. Immer wieder kommt es zu Zusammenstößen – untereinander, aber auch mit der Polizei. Die Migranten haben Angst davor, in die Türkei zurückgeschickt zu werden. Facebook. Twitter. Google+.

und weitere »

Flüchtlinge: EU schickt keine Asyl-Richter mehr nach Griechenland – DIE WELT


Contra Magazin
Flüchtlinge: EU schickt keine Asyl-Richter mehr nach Griechenland
DIE WELT
Erst wenn der neue Rechtsrahmen vorhanden sei, könne mit den Einsätzen der Mitglieder der Gerichte begonnen werden. Griechenland selbst hat nach Angaben der "Bild"-Zeitung nur acht Asylrichter. Aus anderen EU-Staaten sollten demnach zunächst 30, …
EU stoppt Entsendung von Asyl-Richtern nach GriechenlandContra Magazin

Alle 4 Artikel »

Flüchtlingslager in Griechenland: Gefangen in der „Haftanstalt“ von Lesbos – Handelsblatt


Handelsblatt
Flüchtlingslager in Griechenland: Gefangen in der „Haftanstalt“ von Lesbos
Handelsblatt
Lesbos„Wir sind vor Krieg geflüchtet, jetzt sitzen wir in Griechenland unter unmenschlichen Bedingungen im Knast“, schreibt Karim Suleyman (Name geändert) über WhatsApp. Er ist sparsam mit seinen Nachrichten, seine Internetverbindung ist bereits …
Flüchtlinge in Europa – Warum Hilfsorganisationen die griechischen Süddeutsche.de
Flüchtlinge setzen weiterhin nach Griechenland überMerkur.de
Rund 200 Flüchtlinge erreichten bis Dienstag GriechenlandKleine Zeitung
Bayerischer Rundfunk
Alle 20 Artikel »

Griechenland will Flüchtlingen Visum gegen Investition bieten – SPIEGEL ONLINE


SPIEGEL ONLINE
Griechenland will Flüchtlingen Visum gegen Investition bieten
SPIEGEL ONLINE
Inzwischen ist Mardas ins Außenministerium gewechselt und dort mit der Flüchtlingskrise befasst, die Griechenland stärker betrifft als jedes andere Land in der EU. Er hofft, dass einige der aktuell mehr als 50.000 Migranten und Flüchtlinge nennenswerte …
Asyl-Plan in Griechenland: Dürfen sich Flüchtlinge das Bleiberecht bald erkaufen?news.de

Alle 3 Artikel »

IWF hält gelockerten Sparkurs in Griechenland für möglich – SPIEGEL ONLINE


SPIEGEL ONLINE
IWF hält gelockerten Sparkurs in Griechenland für möglich
SPIEGEL ONLINE
Wegen zusätzlicher Belastungen durch die Flüchtlingskrise könnten nach Ansicht des IWF-Chefökonomen Maurice Obstfeld die Sparforderungen an Griechenland vorübergehend gelockert werden. "Kurzfristig kann es wegen der Flüchtlingskrise sicher etwas …
Griechenland: IWF sieht wenig Spielraum bei ErleichterungenWirtschaftsWoche
IWF: Schuldenerlass für Griechenland unerlässlichderStandard.at
IWF will "Flexibilität" für Griechenland in FlüchtlingskriseFinanzen.net

Alle 21 Artikel »

Pro Asyl zur Lage der Flüchtlinge in Griechenland: "Idomeni – ein … – Tagesspiegel


Tagesspiegel
Pro Asyl zur Lage der Flüchtlinge in Griechenland: "Idomeni – ein
Tagesspiegel
Weil es in Europa keine Koalition der Willigen mehr gibt, müssen nun andere Möglichkeiten geprüft werden: Die Regionen Barcelona und Valencia haben Griechenland Angebote gemacht, schnell Flüchtlinge aufzunehmen. Das kleine Portugal hat gesagt: …

und weitere »

Griechenland: Terroristen tarnten sich als Flüchtlinge über Balkan-Route – Deutsche Wirtschafts Nachrichten


Deutsche Wirtschafts Nachrichten
Griechenland: Terroristen tarnten sich als Flüchtlinge über Balkan-Route
Deutsche Wirtschafts Nachrichten
Drei der Terroristen von Brüssel sind offenbar über die Balkanroute eingereist. Die griechischen Behörden bestätigen ihren belgischen Kollegen, dass die Terroristen über Griechenland in die EU gelangt seien.

Steinmeier sieht humanitäre Notlage in Griechenland – tagesschau.de


tagesschau.de
Steinmeier sieht humanitäre Notlage in Griechenland
tagesschau.de
50.000 Flüchtlinge sind derzeit in Griechenland gestrandet, allein im Lager in Idomeni sind es mehr als 11.000. Außenminister Steinmeier sieht das Land in einer humanitären Notlage, die Schuld dafür gibt er vor allem den Balkanstaaten. Die hätten ihre …
Flüchtlingskrise: Steinmeier beklagt "humanitäre Notlage" in GriechenlandZEIT ONLINE
+++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++: Österreich plant Asyl FOCUS Online
„Humanitäre Notlage“ in GriechenlandBerliner Morgenpost
MDR
Alle 86 Artikel »