Aus Deutschland geflohen: IS-Sympathisant in Griechenland gefasst – n-tv.de NACHRICHTEN

Aus Deutschland geflohen: IS-Sympathisant in Griechenland gefasst
n-tv.de NACHRICHTEN
Kurz vor seinem Prozess am Oberlandesgericht Celle hat sich ein IS-Sympathisant ins Ausland abgesetzt, ist inzwischen aber in Griechenland festgenommen worden. Das Landeskriminalamt Niedersachsen bestätigte die Festnahme des Deutsch-Syrers.

und weitere »

Das Problem mit Grichenland und dem IWF – FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung


FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung
Das Problem mit Grichenland und dem IWF
FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung
Das Dokument illustriert genau die beiden Seiten des Problems mit Griechenland, das in den Fokus rückt. Es ist der Internationale Währungsfonds, der immer wieder auf die nötigen Reformen in Griechenland dringt, und zwar sehr viel deutlicher und …
IWF bisher nicht bei Griechen-Rettung dabei | So werden wir …BILD
Unmut in Union wegen IWF-Unklarheit bei Griechenlandsharewise
Unionspolitiker fordern IWF-Zusage für Beteiligung an Hellas-Hilfen …OnVista (Pressemitteilung)

Alle 7 Artikel »

Griechenland – Zwischen Depression und Realismus – Deutschlandfunk


Deutschlandfunk
Griechenland – Zwischen Depression und Realismus
Deutschlandfunk
Vor einem Jahr stimmten die Griechen mit einem Referendum gegen grundlegende Sparauflagen aus Brüssel. Ministerpräsident Alexis Tsipras kehrte danach allerdings an den Verhandlungstisch zurück und akzeptierte ein weiteres Reformprogramm – zum …

Griechenland: Unionsabgeordnete ziehen Hellas-Hilfen in Zweifel … – FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung


FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung
Griechenland: Unionsabgeordnete ziehen Hellas-Hilfen in Zweifel …
FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung
Seit einem Jahr ist das neue Griechenland-Rettungspaket beschlossen, doch der Internationale Währungsfonds ist noch nicht dabei. Das…
IWF bisher nicht bei Griechen-Rettung dabei | So werden wir betrogen!BILD
Unionspolitiker fordern IWF-Zusage für Beteiligung an Hellas-HilfenOnVista (Pressemitteilung)

Alle 4 Artikel »

Unionsabgeordnete ziehen Hellas-Hilfen in Zweifel – FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung


FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung
Unionsabgeordnete ziehen Hellas-Hilfen in Zweifel
FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung
In der Union steigt die Unzufriedenheit wegen der immer noch ausstehenden IWF-Beteiligung am aktuellen Hilfspaket für Griechenland. Sollte der Währungsfonds bis Ende des Jahres nicht seine Beteiligung zusagen, „muss der Bundestag neu abstimmen …
IWF bisher nicht bei Griechen-Rettung dabei | So werden wir betrogen!BILD

Alle 3 Artikel »

Flüchtlinge: Griechenland ist nicht schuld – ZEIT ONLINE


ZEIT ONLINE
Flüchtlinge: Griechenland ist nicht schuld
ZEIT ONLINE
Griechenland hat angekündigt, eine "große Anzahl" von Flüchtlingen von seinen Inseln auf das Festland zu verlegen. Der Schritt läuft dem Flüchtlingsabkommen zwischen der EU und der Türkei zuwider, das vorsieht, dass die Asylanträge direkt auf den …
Griechenland: EU-Kommission mit Zwischenstand in der FlüchtlingskriseZeitungsverlag Waiblingen
Flüchtlinge – Schleppender FortschrittSüddeutsche.de
EU-Kommission wertet Flüchtlingspakt mit Türkei als ErfolgFM1Today
Deutschlandfunk -Deutsche Welle
Alle 31 Artikel »

Griechenland: Flüchtlinge sollen griechische Inseln verlassen – ZEIT ONLINE


ZEIT ONLINE
Griechenland: Flüchtlinge sollen griechische Inseln verlassen
ZEIT ONLINE
Der Minister betonte zugleich, dass Griechenland aus EU-Ländern wie Deutschland keine Flüchtlinge zurück nehmen werde, so wie es Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) gefordert hatte. "Es ist nicht realistisch, auf eine Durchsetzung der …
Flüchtlinge: Griechenland will nun doch Migranten von Inseln aufs Festland …SPIEGEL ONLINE
„Wir werden viele Migranten aufs Festland bringen“DIE WELT
Athen will viele Flüchtlinge auf das Festland bringenUNTERNEHMEN-HEUTE.de

Alle 15 Artikel »

Flüchtlinge: Griechenland will nun doch Migranten von Inseln aufs Festland … – SPIEGEL ONLINE


SPIEGEL ONLINE
Flüchtlinge: Griechenland will nun doch Migranten von Inseln aufs Festland …
SPIEGEL ONLINE
Entgegen bisheriger Pläne will Griechenland Flüchtlinge nicht länger in den überfüllten Lagern auf den Ostägäis-Inseln festhalten. "Wir werden in Kürze damit beginnen, eine große Zahl Migranten auf das Festland zu bringen, um die Inseln in der Ostägäis
„Wir werden viele Migranten aufs Festland bringen“DIE WELT
Athen will viele Flüchtlinge auf das Festland bringenUNTERNEHMEN-HEUTE.de

Alle 14 Artikel »

Griechenland: Parlament beschließt Privatisierung der Wasser- und Gaswerke – SPIEGEL ONLINE


SPIEGEL ONLINE
Griechenland: Parlament beschließt Privatisierung der Wasser- und Gaswerke
SPIEGEL ONLINE
Athen und seine Euro-Partner hatten sich im Juli 2015 auf ein drittes Hilfspaket in Höhe von bis zu 86 Milliarden Euro verständigt, um Griechenland vor der Pleite und dem Euro-Aus zu bewahren. Zuletzt hatte Athen im Juni eine Finanztranche von 7,5 …
Griechenland-Krise: Parlament stimmt weiterem Reformpaket zuRP ONLINE

Alle 12 Artikel »

Griechenland-Krise: Parlament stimmt weiterem Reformpaket zu – RP ONLINE


RP ONLINE
Griechenland-Krise: Parlament stimmt weiterem Reformpaket zu
RP ONLINE
Athen. Wasserwerke, Autobahnen und Flughäfen sollen veräußert werden — in Athen wurden neue Reformen verabschiedet. Sie sind Voraussetzung für die weitere finanzielle Unterstützung der Gläubiger des Landes. 152 der 153 Parlamentarier der …
Griechenland: Griechisches Parlament beschließt weitere SparmaßnahmenZEIT ONLINE

Alle 11 Artikel »